Organisatorisches

Grundsätzliches

Die Spielgruppen "Maikäfer" und "Igelkinder"  des Waldleben e.V. bieten eine Betreuung für 12 Kinder, von denen jeweils circa sieben Kinder Vorkindergartenkinder sind, sprich zwischen zwei und drei Jahren alt sind. Die Maikäfer-Gruppe findet immer montags und dienstags, die Igelkinder-Gruppe mittwochs und donnerstags von 8:15 bis 12:30 Uhr statt. Möglich ist auch, einen Platz in beiden Gruppen zu buchen.

Treffpunkt morgens und mittags ist in der Waldhornstraße 109.

Betreuerteam

Suzan

  • staatlich anerkannte Erzieherin 
  • Erzieherin in den Spielgruppen seit 2012

 

Besondere Tage und Feste

Geburtstag

Der Geburtstag jedes einzelnen Kindes ist natürlich ein besonderer Anlass. An diesem Tag wird gefeiert: Der "Brotzeittisch" wird von den Kindern festlich geschmückt, je nach Jahreszeit zum Beispiel mit Blumen und Blättern. Ein Geburtstagslied wird gesungen, das Geburtstagskind mit einem kleinen Geschenk bedacht und die mitgebrachte besondere Geburtstagsbrotzeit (beispielsweise Würstchen und Kuchen) meist mit Hochgenuss gegessen.
 

Feste

Tagesablauf

Die Zeit zwischen 8:15 Uhr bis 12:30 Uhr bestimmt den zeitlichen Rahmen des Vormittags im Wald. In dieser Zeit sind flexible Buchungszeiten möglich, die wir Ihnen gerne im Gespräch näher erläutern. Der Tagesrhythmus ist von den aktuellen Bedürfnissen der Kinder sowie der Witterung abhängig. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, sogenannte "besondere Tage" und Feste beispielsweise Geburtstage, Nikolaus, Ostern... Jedoch geben immer feste Rituale dem Vormittag im Wald eine Struktur.